Lingua:Lyra

Willkommen bei Lingua:Lyra - das interdisziplinäre Poesie-Musik Ensemble

Wer?

Lingua:Lyra ist ein interdisziplinäres Ensemble, das antike Musik mit moderner Poesie verbindet. Es besteht aus den Musikerinnen Jule Bauer und Laura Jörres, der Musikwissenschaftlerin Johanna Kloser und der Slam Poetin Katharina Wenty. Die Künstlerinnen und ihre unterschiedlichen Hintergründe vereinen sich auf der Bühne zu einem harmonischen Ganzen, das alte und neue Welten miteinander verschmelzen lässt.

Was?

Antike trifft hier auf Moderne, Rap auf Nyckelharpa, Psyche auf Physis, Leben auf Tod. Text und Musik reichen sich die Hände, verflechten sich gekonnt in Tänze, sodass eine neue Ebene der Poesie im Zusammenspiel beider Seiten hervorbricht. Es geht nie nur um das Eine oder das Andere, sondern immer um das Dazwischen. Die interdisziplinäre Herangehensweise von Lingua:Lyra öffnet durch die spielerische Relation von Musik und Poesie, eine dritte Ebene der Bedeutung.

Preise

Feldkirch, Vorarlberg (AT):
Preisträger Hugo 2023 – internationaler Wettbewerb für neue Konzertformate

Detmold, Nordrhein Westfalen (DE):
– Preisträger des Playground Wettbewerbs
– Preisträger Playground Wettbewerb – Diversitätspreis

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner